Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen mit Datenbanklösungen, die dort genau passen.

Oracle Database 12c Standard Edition 2: Viel mehr als ein paar Basics

Die ideale Basis für kleine Unternehmen, Zweigstellenumgebungen oder Line-of-Business-Abteilungen.

Die Lösung unterstützt bis zu zwei Sockel/Server bzw. im Cluster einen Sockel/Server (maximal zwei Server) und ist auf allen Betriebssystemen verfügbar, die Oracle unterstützen, darunter Windows, Linux und Unix.

Die Datenbank lässt sich besonders einfach konfigurieren und, dank ihrer Container-Architektur, auch leicht in die Cloud integrieren. Sie bringt leistungsstarke Tools für die Anwendungsentwicklung mit und unterstützt diverse Entwicklungsumgebungen und Datentypen wie XML und JSON. Ihre Aufwärtskompatibilität steht für Investitionssicherheit, wenn bei gestiegenen Anforderungen im Betrieb erweitert werden muss. Automatisierte Verwaltungsfunktionen machen das Datenbank-Management besonders einfach, was sich gerade bei geringen personellen Kapazitäten als unschätzbarer Vorteil erweist.

Jede Lizenz beinhaltet zudem Oracle Real Application Clusters (RAC) für die einfache und schnelle Skalierung von Ressourcen, so dass Sie Ihren aktuellen Bedarf immer sofort in der Datenbankkonfiguration abbilden können.

Weitere Informationen finden Sie im Whitepaper Oracle Database Standard Edition 2