Wir setzen Lösungen ein, die höchste Performance-Ansprüche locker erfüllen.

Oracle Exadata

Oracle Exadata Database Machine X6-2 ist eine kombinierte Hardware-/Softwarelösung für höchste Ansprüche bei Data Warehousing, OLTP und generell performanceintensiven Prozessen. Das skalierbare System aus Servern, Speicher, Netzwerk und Software bietet eine ideale Basis für die Konsolidierung auf Grids oder Private Clouds.

Darauf können Sie bei der Oracle Exadata zählen

  • Die Datenbankserver sind jeweils mit 22-Core-Prozessoren und 256 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet, der sich auf 768 GB ausbauen lässt. Je Rack können zwischen 2 und 19 Servern konfiguriert werden.
  • Die Storageserver sind in den Konfigurationen High Capacity (HC) oder Extreme Flash (EF) verfügbar und lassen sich in 3 bis 18 Einheiten je Rack einrichten. Pro Rack stehen maximal 460 TB Flash- und 1,7 PB Plattenkapazität zur Verfügung.
  • Eine spezielle Architektur überträgt die „Storage-Intelligenz“ von der Datenbank- auf die Storage-Seite, was die Performance weiter erhöht.
  • Über InfiniBand-Kabel und integrierte Switches können mehrere Racks zu größeren Konfigurationen zusammengefasst werden.

Höchste Leistung und großzügige Skalierbarkeit bei gleichbleibend komfortabler Bedienung: Das ist die Oracle Exadata Database Machine.

Weitere Informationen finden Sie im Whitepaper Oracle Exadata Database Machine X7-2