Wir schützen Ihre Oracle-Datenbank umfassend gegen unberechtigte Zugriffe von innerhalb und außerhalb.

 

Security Consulting

Sicherheit ohne Abstriche

Für seine Datenbanken stellt Oracle bereits einiges an „In-House Security“ bereit, also Tools und Funktionen, die im System angelegt sind und entsprechend genutzt werden können. Auch in diesem wichtigen Bereich stehen wir Ihnen kompetent zur Seite und zeigen Ihnen, wie Sie die Sicherheitsoptionen nicht nur "irgendwie" einsetzen, sondern so, wie es Ihren Gegebenheiten und Anforderungen am besten entspricht.

Sicherheit zuerst. Wir klären für Sie die wichtigen Fragen:

  • Wer greift auf die Datenbank zu (intern/extern)?
  • Welche Kategorien von Informationen sollen sichtbar gemacht werden, welche gehören „maskiert“?
  • Sollen Zugriffsbeschränkungen nicht nur auf User-, sondern auch auf Administratorenebene gelten?
  • Wer hat versucht, auf die Datenbank zuzugreifen, und von wo?
  • Wie kann man auf unbefugte Zugriffe „unauffällig“, aber effizient reagieren?

Alle genannten Szenarien lassen sich mit den Sicherheitsfeatures der neueren Datenbankversionen von Oracle adressieren – wir zeigen Ihnen, wie Sie das mit den Tools von Oracle wirkungsvoll und komfortabel realisieren können.

Zur Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.